Yeah, right...

"Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und bedarf keiner Unterschrift"

Category

Dies und das

Lernerfolg beim Zahnarzt

Heute war ich zum jährlichen Routine-Check beim Zahnarzt, und wie immer bei solchen Routine-Sachen stellt sich hinterher raus, dass es tatsächlich gut war, auch wirklich hingegangen zu sein. Denn ich habe gleich zwei wichtige Sachen gelernt: 1) Auch wenn man… Continue Reading →

ÖPNV

Ich bin heute seit langem mal wieder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln untrwegs. Und wie jedes mal bin ich von der (nicht) erbrachten Leistung schockiert. Ich stehe jetzt seit 35 Minuten am Bahnhof und warte auf einen Bus. Nein, es gibt… Continue Reading →

Eurokrise

Gestern beim Bäcker (die spannendsten Sachen passieren wahrscheinlich immer bei den unspannendsten Tätigkeiten): Ich möchte Backwaren im Wert von 2,60€ kaufen, habe aber nur noch einen 50€-Schein einstecken. Eigentlich kein Problem (sollte man meinen – die Episode findet immerhin an… Continue Reading →

Wie geil ist das denn

Ich kann von meinem Smartphone aus den Mediaplayer auf dem PC fern steuern – so richtig mit Titelauswahl, Playlists und so. Das mag jetzt auf den ersten Blick irgendwie sinnlos klingen – aber wer schon mal versucht hat, vom Sofa… Continue Reading →

Ordnung

Kennt ihr das auch: Zu bestimmten Zeiten ist die vorhandene Wohnung grundsätzlich zu klein, obwohl sie sonst immer vollkommen ausreichend dimensioniert scheint – wenn nicht gleich raumtechnisch geradezu luxuriös ausgestattet. Die Rede ist natürlich vom Aufräumen. Jedes mal, wenn ich… Continue Reading →

Atom

Zufälle gibts… Heute Mittag gabs bei uns auf dem Rathausplatz eine Anti-Atom-Demo (Ja! In Freigericht!). Und dann bekomm ich eine Mail mit nem Stellenangebot Für nen Unternehmen im Kernkraftswerksbau. Was mir das Universum wohl damit sagen will?

Volkszählung 2011: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!

Eigentlich stehe ich ja der diesjährigen Volkszählung nicht so uneingeschränkt ablehnend gegenüber wie viele Andere. Obwohl ich denke, in Art und Umfang der Datensammlung wäre man auch auf besserem Weg ans Ziel gekommen, lehne ich das Unterfangen nicht grundlegend ab…. Continue Reading →

Ruhe

Wie euch sicher nicht entgangen ist, ist es hier die letzten Monate etwas ruhig gewesen… Das lag in erster Linie mal daran, dass ich irgendwie sehr wenig Zeit hatte. Leider hat mich die Arbeit doch deutlich mehr in Anspruch genommen,… Continue Reading →

TV-Tipp

Kleiner Tipp für die SciFi-Freunde unter euch: Tele5 wiederholt seit dieser Woche alle ST: Next Generation folgen – täglich ab 19:00 Uhr. Auch wenn man schon fast alle kennt – immer sehenswert.

Weiße Weihnacht

Es hat sich ja schon angekündigt. Aber trotzdem schön, wenn es dann doch eintritt. Ach ja. Bevor ichs vergesse wünsche ich euch allen noch ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest. Schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. Frohe Weihnachten!

Die beiden Seiten

Wie immer: Für die einen ist es eine Katastrophe , für die anderen endlich mal wieder weiße Weihnacht. Ich für meinen Teil finde ja, solange man das Reisen auf ein Minimum beschränkt kann man mit dem Schnee wunderbar leben 🙂

Melde mich ab

Bin… …dann… Größere Kartenansicht …mal… …weg. Der Flieger geht um 14:50. Bis in zwei Wochen dann – und dass mir keine Klagen kommen!

Un-glaub-lich

Ich habe euch ja schon öfter mal das Big-Picture-Blog vom Boston Globe ans Herz gelegt – aber bei diesen Bildern ist mir echt die Spucke weggeblieben. Russland ca. 1910. In Farbe. Wow. Die Bilder könnten echt gestern aufgenommen sein. Aber… Continue Reading →

Das kleine Wörtchen

Manchmal kann ein kleines Wort einen großen Unterschied machen. Ein sehr wichtiges Wort dieser Art ist “zuerst”. Man sollte unbedingt nicht darauf verzichten, also auch z.B. dann nicht, wenn eine Reihenfolge schon durch den Textaufbau impliziert ist. Denn es soll… Continue Reading →

Ich habe heute etwas gelernt…

Vor dem Sport Pizza mit Schinken essen ist nicht schlau. So gar nich.

© 2017 Yeah, right… — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑