Ich kann von meinem Smartphone aus den Mediaplayer auf dem PC fern steuern – so richtig mit Titelauswahl, Playlists und so.

Das mag jetzt auf den ersten Blick irgendwie sinnlos klingen – aber wer schon mal versucht hat, vom Sofa aus mit dem TV als Bildschirm den “Datei öffnen”-Dialog zu benutzen, weiß den Mehrwert wirklich zu schätzen.

Und außerdem: Wie geil ist das denn?